bildbearbeitung logo

Neues feature für unsere Beispielbilder

In den letzten Monaten haben wir von PimpYou oft über die Darstellung von Produktbildern in Onlineshops geredet. Dabei ging es oft auch über die Mobile-friendly Version, welche bei vielen Onlinehändlern noch nicht so richtig angelaufen ist. Pimpyou will natürlich seinen Kunden auch einen objektiven Eindruck von der Bildbearbeitung liefern.

Mouse Over Effekt war gestern!

Lange haben wir von PimpYou selber mit dem Mouse Over Effekt gearbeitet. Doch mittlerweile gibt es so viele Mobile Endnutzer, dass auch wir auf ein ganz neues Bilder-Darstellungs-System umgestiegen sind. Das Problem bei Smartphone- oder Tablet-Nutzern ist bei den Mouse Over Effekten, die Darstellung. Das Prinzip funktioniert nicht mehr so richtig und aus diesem Grund haben wir eine neue Darstellung der Beispielbilder für Bildbearbeitung mit einem Slider, welcher nach links oder rechts gezogen werden kann.

neus feature auf pimpyou

Vorteil einer Vorher/Nacher - Bilddarstellung

Zum einen sieht der potentielle Kunde viel besser die Bearbeitung der Bilder im Vorher/Nachher-Vergleich und diese Art der Bilddarstellung funktioniert wunderbar mit mobilen Endgeräten.

Möbel freistellen für den erfolgreichen Onlinehändler

Der Markt im Bereich Möbel und Innenausstattung ist ein heiß begehrtes Schlachtfeld von Marketingaktionen. Jeder Onlinehändler bietet Schnäppchen und jeder Möbelhändler hat das beste Angebot. Es gibt Werbeslogen die Wohnen und Leben vereinen.

freistellen moebelbilder mit schatten

Möbelhändler haben es schwer gegen die Konkurenz aus Schweden

Doch auch kleine Möbelhändler sollten nicht aufgeben, denn was der große Möbelriese nicht kann wird zur Stärke der kleinen Händler. Wer als Möbelunternehmen seine Möbel selber produziert, der sollte unbedingt auf gute Produktbilder von Möbeln und das Freistellen von Möbeln wert legen. Oft können Möbel nicht im Fotostudio sondern nur im Showraum fotografiert werden, der Aufwand ist zu groß diese in ein Fotostudion zu transportieren und durch eine gute Bildbearbeitung können ähnliche Resultate bei Aufnahmen von Möbeln im normalen Ladengeschäft oder auch Showroom erzielt werden.

freistellen von stuehlen

Möbel Freisteller das A und O

Spricht man bei Produkten wie Möbeln von Bidbearbeitung, dann dreht es sich sehr oft um das Freistellen von Möbeln. Beim Möbel-Freisteller wird der Hintergrund entfernt und am Ende bleibt nur noch der Tisch, das Regal oder das Bett auf dem Bild.

Im Prinzip kann durch gezieltes Freistellen von Möbeln der Hintergrund beliebig getauscht werden. Es besteht auch die Möglichkeit verschiedene Möbelstücke gleichzeitig auf einem Bild zu positionieren. Es können so auch ganze virtuelle Räume geschaffen werden, welche es in Wirklichkeit gar nicht gibt.

freistellen moebel bilder

Verschiedene Bereich für Möbel sind:

  • Wohnmöbel
  • Schlafmöbel
  • Essmöbel
  • Badmöbel
  • Kindermöbel
  • Gartenmöbel

In jedem dieser Bereich gibt es unzählige verschiedene Möbelprodukte die wir hier an der Stelle nicht alle aufzählen können. Der Möbelmarkt ist ein sehr sehr großer Markt mit viel Potential.

Vitamine für tolle Möbel Produktbilder

Vitamine braucht nicht nur der Mensch sondern auch jeder Möbelonlineshop für seine Produktbilder. PimpYou als große französische Produkbildbearbeitungs-Marke ist eine Starker Partner, wenn es auch um aufwendige Produktbildretusche geht. Die Bilder werden nicht nur freigestellt sondern bekommen ein werbetauglichen neuen Charakter. Eine perfekte Farb- und Helligkeitskorrektur sowie die Retusche von Staub oder anderen störenden Bildelementen ist mit PimpYou möglich.

moebel bilder bearbeiten

 

 

 

Produktbilder bei E-Commerce Anbietern wie Magento, Prestashop und CO

Shoplösungen wie Megento oder Prestashop bieten eine gute Basis für den Onlinehändler. Doch alleine die perfekte Shoplösung kann nocht helfen das der Onlineshop auch wirklich funktioniert und die Umsätze stimmen.

Gute Produktbilder und abgestimmtes SEO

Wir von PimpYou sind davon überzeugt das neben einem starken SEO auch die Darstellung der Produkte ein ganz wichtiger Faktor ist um erfolgreich mit seinem Onlineshop durchzustarten. Die Frage was SEO mit Produktbildern zu tun hat können wir schnell beantworten. Produktbilder werden in Suchmaschinen gelistet und können somit auch potentiellen Trafic erzeugen. Internetuser suchen auch Produkt oft mit hilfe der Bildersuche. Gute Produktbilder können den potentiellen Käufer eher überzeugen, das Produkt anzuklicken und dann auf der Shopseite auch wirklich zu bestellen.

produktbilder erstellen

Ladezeiten von Produktbildern optimieren

Es ist kein neues Thema, dass auch Suchmaschinen die Ladegeschwindigkeit von Onlineshops im Ranking beurteilen. Ein träger Onlineshop mit einer Ladezeit von mehr als 3-4s wird nicht nur potentielle Kunden abschrecken sondern sich auch negativ auf das Ranking in Suchmaschinen auswirken.

Die meiste Ladezeit wird zum Teil durch nicht optimierte Produktbilder in Anspruch genommen. PimpYou kann Onlinehändlern helfen die Dateigröße von Produktbilder so zu optimieren das am Ende keine bedeutender Qualitätsverlust entsteht.

ladezeit optimierung von produktbildern

Shopsysteme mit unterschiedlicher Ladezeit

Es sind aber auch die Shopsysteme welche zum Teil längere Ladezeiten von Onlineshops verursachen. In der Regel ist ein Magentoshop in der Ladezeit länger als ein xt:commerce Shopsystem. Grund ist der Quellcode, welcher sich in einer unterschiedlichen Performance der beiden Systeme niederlegt.

Egal ob Du Dich für eine Shoplösung wie Magento, Prestashop oder xt:commerce entscheidest. Wichtig ist der visuelle und funktionelle Endruck, denn ein Käufer will auf der Seite nicht ewig nach dem passenden Produkt suchen oder durch schlechte Bilder einen negativen Eindruck bekommen.

PimpYou steht Onlinehändlern auch gerne zu Design-Fragen im Onlineshop welche über die klassiche Produktbildretusche hinaus geht zur Verfügung.

 

 

 

Die eCommerce-Entwicklung in den nächsten 20 Jahren

PimpYou ist und bleibt ein Dienstleister im Sektor der Bildbearbeitung und Produktbildbearbeitung. Doch viele Kunden kommen aus dem Bereich E-Commerce und oft diskutieren wir wie sich die Zukunft im deutschen E-Commerce verändern wird und was Onlinehändler schon jetzt machen können um auch noch in 20 Jahren mit dabei zu sein. Die Bearbeitung von Produktbildern wird es auch noch in 20 Jahren geben doch die Art wie potentielle Kunden einkaufen wird sich ändern.

bildbearbeitung schmuck

Multichannel Onlineshops

Eine ganz klare und nicht zu unterschäzende Enwicklung ist das der Onlinehandel als Multichannel nur Erfolg haben wird. Mobile Endgeräte lassen es zu das der User fast in jeder Situation einen Einkauf tätigen kann. Onlinehändler sollten daher unbedingt Ihren Onlineshop so gestalten das möglichst viele Device einen einkauf ermöglichen. Nicht immer der günstigste Preis entscheidet sondern auch der Service und die schnelle Lieferung.

Beratung und Bewertungen und Kundenbedürfnisse verstehen

Auch die Beratung von Onlinekunden und die Bewertungen werden in der Zukunft ein wichtiges Fundament für den erfolgreichen Onlinehandel. Kunden müssen besser von Onlinehändlern analysiert werden. Onlinehändler müssen Ihre Kunden verstehen lernen um auch wirklich die Kundenbedürfnisse zu befriedigen welche sehr stark an Lifestyle gebunden sind. Der Kunde muss mehr und mehr da "abgeholt" werden wo er sich befindet und nicht umgekehrt.

freigestellte fahrradbilder

Eine sehr interessante Enwicklung welche schon seit Jahren mehr und mehr ausgeprägt ist, ist die Neigung von potentiellen Käufern nach Nachhaltigkeit mit natürlichen Resourcen. In Zukunft werden wir mehr und mehr mit hohen Energiepreisen zu kämpfen haben. Der Handel könnte sich wieder in Richtung regionaler Handel entwickeln. Gerade im Bereich Lebensmittel sollten Onlinhändler unbedingt mit mehr Regionalbewußtsein handeln.

 

Händler mit Ladengeschäft im Sog des digitalen Strudels

Es vergeht nicht ein Tag ohne neue News aus der digitalen E-Kommerz Branche, Amazon stürzt sich auf den deutschen Lebensmittelmarkt, Google spielt mit dem Pay-botton etc.

Wer ein Ladengeschäft betreibt, der sollte auf jeden Fall auch im Internet mit einem Onlineshop präsent sein. Die Möglichkeiten vom Onlineshopping sind fast unbegrenzt und Produkte können nach belieben angeschaut und bestellt werden. Doch einen großen Vorteil hat der stationäre Handel, gerade im Bereich Mode, Schmuck und Schuhe.

bilder freistellen lassen service

Der Kunde kann die Produkt im Laden testen. Ladengeschäfte sollte daher diesen Vorteil ausbauen. Ein Laden ist von der Fläche begrenzt und somit werden nich alle Produkte die es im Onlineshop gibt auch im Laden ausgestellt werden können. Doch die neue Technologie im Zeitalter der Digitalisierung ermöglicht, auch Produkte dem Käufer im Ladengeschäft Online zu präsentieren.

  • Digitale Kunden sollten per W-Lan eingebunden werden
  • Statten Sie Ihre Verkäufer mit mobilen Endgeräten aus um Produkte schneller zu finden
  • Bieten Sie dem Kunden selber im Laden an digitalen Docking-Stations weitere Produkte zu finden

Die Produkte welche Online verfügbar sind sollten in Echtzeit auch mit den Lagerbeständen syncronisiert werden. Es verärgert Kunden wenn die Produkte Online verfügbar sind und dann im Shop leider nicht mehr oder bzw. nicht mehr in der Größe. Kunden werden nicht mehr in Ihrem Ladengeschäft einkaufen, denn Zeit ist kostbar und jeder Fehlgang nicht unbedingt gut für die Kundenbindung.

Auch Ladengeschäfte brauchen gute Produktbilder

Wer in seinem Ladengeschäft auch Kunden via Docking-Stations bedienen und bestellen lassen möchte sollte unbedingt gute Produktbilder entweder von einem professionellen Fotografen und durch einen Bilder freistellen Dienstleister wie PimpYou bearbeiten lassen.

freistellung und schatten produktbilder bearbeiten

Gute Produktbilder sollten immer vor einem neutralen Hintergrund stehen. Entweder der Fotograf benutzt ein professionelles Fotostudio und passt den Hintergrund je nach Kundenwunsch an oder der Hintergrund wird durch Bildbearbeitung angepasst. Je nach dem wie die Produkte auf einem Tablet digital präsentiert werden sind ein heller oder transparenter Hintergrund ein großer Vorteil. Amazon und Ebay akzeptieren ohnehin nur noch Bilder mit einem reinweißen Hintergrund.

Fazit: Ladengeschäfte sollten noch mehr Kunden binden, indem selbest im Landengeschäft die digitale Möglichkeit besteht waren zu bestellen. Der Kunde muss die Möglichkeit haben sich über weitere Produkte zu informieren und auch Lagerbestände sollten ständig up to date sein. Kunden welche rundum zufrieden sind werden wieder kommen.

 

 

 

 

 

Über Pimpyou

Wer steckt dahinter

Demo

Ein kreatives Team

info(at)pimpyou.de

Phone: +33 970 444 899

25 Rue Jules Siegfried

75020 Paris, Frankreich