bildbearbeitung logo

  • Startseite
  • Bildauflösung ist die Anzahl der Bildpunkte

Bildauflösung ist ein Merkmal für die Bildqualität

Die Anzahl der Bildpunkte auch bekannt als Pixel die sich über die Breite und Höhe eines Bildes erstrecken ist ausschlaggebend für die Bildauflösung. Besteht ein digitales Bild zum Beispiel aus 4048 × 3040 Pixeln, dann hat es eine Auflösung von 12 Mio Pixel. Man könnte also sagen das die Bildqualität besser ist je mehr Pixel ein Bild enthält, doch diese Aussage ist nicht unbedingt richtig. Die Bildqualität ist von einer Vielzahl anderer Faktoren wie beispielsweise der Qualität der Optik oder des Bildsensors abhängig.


Bildauflösung für die Bildausgabe am Monitor und Drucker

Die Maßeinheit für die Bildauflösung ist DPI und bedeutet "dots per inch" ! Je mehr DPI, desto größer die Auflösung und das Foto kann besser vergrößert werden. Eine große Bildauflösung ist aber nicht immer nötig, sondern abhängig wie ein Bild verwendet werden soll. Bilder die für den Bildschirm, im Internet verwendung finden sollten mind. 72 DPI (PC) und 96 DPI (MAC) haben. Wird ein Bild ausgedruckt sollte die Auflösung 300 DPI, bei hochauflösenden Fotodruckern 600 DPI betragen.

Wir bieten dir eine professionelle Bildbearbeitung an.
Jetzt
Bildauflösung deiner Fotos bearbeiten lassen.

Über Pimpyou

Wer steckt dahinter

Demo

Ein kreatives Team

info(at)pimpyou.de

Phone: +33 970 444 899

25 Rue Jules Siegfried

75020 Paris, Frankreich