bildbearbeitung logo

  • Startseite
  • News
  • Amazon Fresh kommt und sorgt für Wirbel auf dem Lebensmittelmarkt

Pimpyou unterstützt den Klimaschutz jedes Jahr

Wir haben es uns als Firma zur Aufgabe gemacht uns im Umweltschutz zu angagieren. Jedes Jahr machen wir eine CO2 Billanz und versuchen den CO2 Bedarf immer weiter zu minimieren. Nachdem uns alle dieses Jahr die Nachhaltigkeit und das Klima mehr bewegt hat als je zuvor, verzichtet PimpYou auf das Versenden von Weihnachtsüberraschungen an alle Geschäftskunden. Stattdessen wurde der Betrag von PimpYou als Spende an die OroVerde - Die Tropenwaldstiftung investiert um im Peruanischen Regenwald Land zu kaufen, den damit verbundenen Rechtsaufwand zu regeln und so einen kleinen Beitrag zum Klimaschutz zu schaffen.

projekte unterstützen

Wir angagieren uns aber nicht nur zu Weihnachten im Klimaschutz sondern auch das gesamte Jahr. Unsere Firma setzt in erster Linie auf CO2 neutrales Wirtschaften. Mitarbeiter können "Homeoffice" beantragen und Arbeitswege mit dem Auto oder der Bahn fallen dadurch weg. Unsere IT entwickelt Konzepte um Server CO2 neutral mit "grüner Energie" zu betreiben. Auf das Reisen mit dem Flugzeug oder dem Boot verzichten wir als umweltbewußte Firma zu 100 Prozent. Kunden-/Messebesuche werden in der Regel mit der Bahn organisiert.

Wir hoffen das es auch in 2020 mit dieser umweltbewußten Einstellung gearbeitet werden kann und wünschen allen unseren Kunden ein frohe Weihnachtsfest 2019 🎁

 

 

 

Tags: Bildberbeitung Nachhaltig, Umweltschutz

Anfrage für kostenloses Angebot

1000 Zeichen verbleibend
Dateien hinzufügen

Über Pimpyou

Wer steckt dahinter

Demo

Kreative Bildbearbeiter

info(at)pimpyou.de

Telefon: +49 157 739 421 13

16 Chemin De La Palanque

33880 Cambes (Frankreich)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.