bildbearbeitung logo

Onlineshops und E-commerce - auf was Onlinehändler 2017 besonders achten sollten

Wir hatte schon in einigen anderen Beiträgen uns zum Thema Optimierung für Onlineshops gesprochen. Ein grosses Thema ist nach wie vor die Ladegeschwindigkeit von Webseiten. Viele Onlineshops benötigen mehr als 5 Sekunden um vollständigt geladen zu werden. Im durchschnitt verlassen die meisten Internet-User schon nach 3 Sekunden einenoch nicht geladene Seite.

onlineshop optimieren und produktbilder ladezeit verbesseren

Onlinehändler sollten die Ladegeschwindigkeit verbessern

PimpYou empfehlt seinen Onlinehändlern die Ladezeit unter 3 Sekunden anzustreben. Ladezeit von Webseiten optimieren beginnt schon bei den Produktbildern. Produktbilder nehmen oft ein Menge an Speicherplatz ein und sind ein Hauptgrund weshalb Webseiten eine lange Ladezeit haben.

Doppelten oder kopierten Kontent unbedingt vermeiden

Wer als Onlinehändler auch in Suchmaschinen 2017 ganz vorne mitspielen möchte der sollte unbedingt auf seine Produktbeschreibung achten. Viele Onlinehändler wundern sich das diese mit Ihre Produktseiten nicht in Google gelistet werden oder wenn, dann nur auf Position 100 +

Der Grund für das schlechte Ranking liegt oft an der Verwendung von Produktbeschreibungen welche einfach vom Hersteller übernommen werden. Mittlerweile ist bekannt das Google seit 2011 nur noch Unique Kontent belohnt. Jeder kann sich vorstellen das eine Produktbeschreibung der Hersteller im Internet tausendfach kopiert wird. Onlinehändler sollten versuchen eigene Produktbeschreibungen zu verfassen. Jeder Händler sollte sich die Mühe machen und Produktseiten mit individuellen Kontent verfassen. Das mag am Anfang eine Menge arbeit sein, doch es wird sich am Ende lohnen.

Kundenmeinungen, Kundenfeedback ist auch 2017 ganz ganz wichtig

Onlinehändler welchen auch diese Jahr wert auf ein Kundenfeedback legen sind auf dem richtigen Weg. Kunden welche zufrieden sind werden nicht unbedingt immer automatisch ein Feedback abgeben, Kunden welche nicht zufrieden sind aber auf alle Fälle. Onlinehändler sollte daher gerade den Kunden welche 100% positives Feedback geben auf die richtigen Kanäle zur Bewertung leiten.

Oft lohnt es sich Kunden ca. 3-4 Tage nachdem diese Ihr Produkt erhalten haben nochmal auf ein Feedback anzusprechen.

Auch wenn Pimpyou "nur" die Optimierung von Produktbildern anbietet werden Onlinehändler auch im Bereich der Ladezeitoptimierung durch Produktbilder verkleiner ohne Qualitätsverlust beraten.

Tags: Produktbilder, Onlineshops ohne Bilder, Ladegeschwindigkeit, Onlinehändler 2017, Shops optimieren

Über Pimpyou

Wer steckt dahinter

Demo

Ein kreatives Team

info(at)pimpyou.de

Phone: +33 970 444 899

25 Rue Jules Siegfried

75020 Paris, Frankreich