bildbearbeitung logo

  • Startseite
  • News
  • Schuhbilder freistellen auf weißen Hintergrund oder mit Transparens

E-Commerce 2016 - Das wird interessant für Onlinehändler

Die enorme Schnelllebigkeit im E-Commerce ist es welche auch 2016 wieder neue Trends erschaffen wird. Nun fragt man sich was PimpYou damit zu tun hat doch wir sind dem deutschen E-Commerce näher als viele denken. PimpYou ist nicht nur irgendeine Bildbearbeitungs Agentur oder eine Bilder freistellen maschinerie, wir beraten Onlinehändler wenn es um neue Trends geht und unterstüten Händler mit Ihren Onlineshops im vieuellen Bereich der Produktdarstellung.

ausblicke e commerce 2016

Mobile taugliche Onlineshops

Ganz wichtig und auch 2016 ein heisses Thema ist der wachsende Markt im mobilen Bereich. Wie kann der Onlinehändler seine Webshop besser für mobile Endgeräte optimieren und potentielle Neukunden gewinnen.
Accelerated Mobile Pages könnten ein Zukunftsreife Systemmöglichkeit sein.

Augmented Reality

Ein wichtiges Thema denn der grosse Nachteil eines Onlineshops ist das virtuelle Produkt. Hier wird es in Zukunft noch wichtiger dem Endkunden ein System anzubieten um Produkte besser "virtuell zu fühlen". Auch Produktbilder oder 3 D - Ansichten können helfen. PimpYou entwickelt derzeit sich auch im 3D rendering um Kunden einen noch besseren Eindruck vom Produkt zu verschaffen.

Amazon und CO

Auf diesen Riesen kann und sollte man als Onlinehändler nicht meiden. Auch wie bei Google gilt bei Amazon die gute Sichtbarkeit der Produkte, je weiter oben ein Produkt in der Suche erscheint desto besser. Gutes SEO bei Amazon und qualitative Produktbilder sind unheimlich wichtig um erfolgreich via Amazon zu verkaufen.

Youtube mehr Bedeutung geben

Über diesen Kanal können mehr User erreicht werden als viele Onlinehändler ahnen. Man kann auf Youtube zu einen Werbevideos schalten lassen oder selber einen Youtube Channel betreiben und so im Prinzip kostenlos User erreichen und Neukunden gewinnen. Videos haben den positiven Effekt das Nutzer länger auf einer Webseite bleiben, was SEO technisch ein Vorteil sein könnte.

Social Media - da geht noch was

Instagram oder auch Pinterest sollten mehr Beachtung bekommen. Da steckt eine Menge potential dahinter was für Traffic und Neukunden im Onlineshop sorgen kann. Facebook ist mittlerweile gut bei Onlinehändlern integriert. Auch für die Nutztng von Instagram sollten witzige, interessante Inhalte Produktbilder gewählt werden ohne einen zu starken kommerziellen Unterton. Wichtig um Erfolgreich zu sein in Kreativität und Individualität beim posten von Inhalten.

Tags: E-Commerce, Mobile taugliche Onlineshops, Augmented Reality, Amazon und CO, Youtube mehr Bedeutung geben, Social Media - da geht noch was, 3d rendering

Anfrage für kostenloses Angebot

1000 Zeichen verbleibend
Dateien hinzufügen

Über Pimpyou

Wer steckt dahinter

Demo

Ein kreatives Team

info(at)pimpyou.de

Phone: +33 970 444 899

25 Rue Jules Siegfried

75020 Paris, Frankreich